Mit einer Lippenaufspritzung  erhalten Sie volle und sinnliche Lippen nach nur einer Behandlung.

Lippen aufspritzen mit Hyaluronsäure

In den letzten Jahren behandeln wir immer mehr Frauen, die sich ihre Lippen mit Hyaluronsäure aufspritzen lassen möchten. Kein Wunder: Volle und sinnliche Lippen lassen uns nicht nur jünger und verführerischer erscheinen. Gemeinsam mit einer faltenfreien und makellosen Haut, vollen und glänzenden Haaren und strahlenden Augen ergeben sie das attraktive Gesamtbild, das sich viele Frauen (und immer mehr Männer) wünschen. Tatsächlich sind es laut Studien gerade die Lippen, die das männliche Geschlecht anziehen: Gemeinsam mit großen Augen und schmalen Kiefern stehen sie für ein attraktives weibliches Gesicht. Wohlgeformte Lippen haben also eine nachweislich verführerische Wirkung auf das andere Geschlecht. Nicht umsonst steht der rote Kussmund schon seit Jahrzehnten für Attraktivität und einen gewissen „Sexappeal“.

Beim Lippen-Aufspritzen gilt es jedoch einige Dinge zu beachten. So lassen sich Ihre Lippen z. B. nicht nur durch einen angemessenen Volumenaufbau verschönern, auch feine Fältchen können durch die Behandlung geglättet werden. Dazu ist es stets entscheidend, das „große Ganze“ im Blick zu behalten, damit Ihre „neuen“ Lippen auch nach der Behandlung zu Ihnen passen und harmonisch und natürlich wirken.

Auf dieser Seite erhalten Sie alle nötigen Informationen, wenn Sie sich Ihre Lippen mit Hyaluronsäure aufspritzen lassen möchten.

Wünsche Sie sich volle und attraktive Lippen?
Dann vereinbaren Sie jetzt einen Termin zum Lippen Aufspritzen in Siegen!

 

Was ist bei einer Lippenkorrektur wichtig?

Sind Ihnen schon einmal Frauen mit übergroßen und unnatürlich wirkenden Lippen begegnet? Sicherlich sahen diese „Schlauchboot-Lippen“ in Ihren Augen nicht sehr ästhetisch aus. Diese Art von Lippen entstehen meist dann, wenn bei der Lippenaufspritzung lediglich Wert auf einen Volumenaufbau gelegt wurde. Professionelle Behandler beachten bei der Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure jedoch auch das harmonische Zusammenspiel zwischen Proportionen, Volumen, Konturen und dem richtigen Schwung der Lippen. Ziel der Behandlung sollte stets ein natürlicher Look sein.

Dabei gibt es einige Formeln und Faktoren, an denen Sie ein gelungenes Behandlungsergebnis ausmachen können. So sollte Ihre Unterlippe etwa anderthalbmal so groß sein wie die Oberlippe. Außerdem sollten Ihre Lippen nicht nur in das Gesamtbild Ihres Gesichts passen, sondern auch Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Alter entsprechen. Eine eingehende Gesichtsanalyse ist vor dem Lippen-Aufspritzen daher unumgänglich.

Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Lippen nur von erfahrenen Ärzten aufspritzen lassen. Unsere Lippenunterspritzungen in Siegen führt ausschließlich unsere medizinische Leitung Frau Dr. David durch. Fallen Sie nicht auf zu billige Anbieter und Angebote zum Lippen-Aufspritzen herein, bei denen der Gesamtpreis von z. B. 99 Euro nicht einmal die Kosten eines sehr guten Fillers abdecken. Hier wird ggf. mit minderwertigem Material gearbeitet.

Doch gerade die Verwendung von hochwertigen Fillern ist bei der Lippenunterspritzung enorm wichtig. Daher arbeiten wir ausschließlich mit Produkten etablierter Firmen. Dazu sollte stets der richtige Filler an den richtigen Stellen genutzt werden. So ist z. B. ein fester Filler für den Lippenrand geeignet, weiche Filler bauen das Volumen der Lippe auf und dünnflüssige Filler glätten feine Fältchen.

Lippenunterspritzungen mit Hyaluron lassen sich für ein rundum perfektes Aussehen hervorragend mit weiteren Behandlungen kombinieren. Mit einer Laserbehandlung lässt sich beispielsweise die Haut um Ihren Mund glätten. Eine Botoxbehandlung hebt zusätzlich die Mundwinkel an. Gerne beraten wir Sie in einem Beratungsgespräch über die verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten.

Wie läuft eine Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure ab?

Zunächst führt unsere medizinische Leitung Frau Dr. David ein ausführliches Beratungsgespräch mit Ihnen durch. Dabei besprechen sie Ihr gewünschtes Ergebnis, den Ablauf sowie Risiken und Nebenwirkungen der Behandlung.

Bevor dann die Hyaluronsäure in Ihre Lippen gespritzt wird, tragen wir eine Betäubungscreme auf Ihre Lippen auf. Dadurch werden Sie den anschließenden Einstich nur minimal spüren.

Kurz nach der Behandlung können kleine Schwellungen auftreten, die in der Regel nach zwei Tagen wieder abschwellen. Spätestens nach 14 Tagen hat sich das Hyaluron in der Lippe verteilt und körpereigenes Wasser gebunden. Jetzt betrachten Sie gemeinsam mit Frau Dr. David das Ergebnis und können bei Bedarf kleinere Optimierungen durchführen lassen.

Zusätzlich zur Behandlung erstellen wir eine Fotodokumentation, mit der Sie das Ergebnis der Lippenunterspritzung noch besser nachvollziehen können.

Was kostet das Lippen-Aufspritzen mit Hyaluron in Siegen?

Die Kosten für unsere Lippenunterspritzung in Siegen hängen vom Material und der injizierten Menge ab. Eine Behandlung mit Premiumprodukten (Teoxane, Galderma, Merz oder Allergan) inklusive Beratung und Korrekturbehandlungen durch Frau Dr. David beginnt bei 300 Euro. Gerne stellen wir Ihnen nach einem persönlichen Beratungsgespräch ein individuelles Angebot zusammen.

Wie häufig ist ein Lippen-Aufspritzen mit Hyaluronsäure nötig?

In der Regel zeigt sich das Ergebnis sofort nach der Behandlung. Da wir bei der ersten Lippenunterspritzung gerne mit etwas weniger Volumen beginnen, kann eine Korrektursitzung sinnvoll sein, um das optimale Ergebnis zu erzielen. Dies ist eine übliche Vorgehensweise, mit der wir einer „Überdosierung“ vorbeugen. Zusätzliche Kosten fallen dadurch nicht an.

In der Regel hält das Ergebnis einer Lippenunterspritzung mit unseren Premiumprodukten etwa 1 Jahr an. Abhängig vom verwendeten Material, seinem Vernetzungsgrad und Ihrem persönlichen Stoffwechsel kann diese Zeitangabe nach unten und nach oben abweichen. Darüber hinaus baut sich die erste Lippenaufspritzung in der Regel schneller ab als darauffolgende Injektionen.

Ist eine Lippenunterspritzung schmerzhaft?

Da wir bei unserer Lippenunterspritzung in Siegen eine Betäubungscreme verwenden, beschreiben unsere Kundinnen die Behandlung als schmerzarm.

Was muss ich nach dem Lippen-Aufspritzen beachten?

In der Regel empfehlen wir unseren Kundinnen nach dem Lippen-Aufspritzen für einige Tage auf Sport und andere körperliche Aktivitäten zu verzichten. Dazu sollten Sie in der Folgewoche Sauna- und Solariumbesuche vermeiden. Es ist zudem ratsam, 24 Stunden vor und nach der Behandlung auf Alkohol zu verzichten, da dieser das Blut verdünnt. Dadurch könnte es nach der Behandlung zu Komplikationen kommen.

Welche Nebenwirkungen treten durch das Lippen aufspritzen mit Hyaluron auf?

Am Tag nach der Lippenaufspritzung treten in der Regel Schwellungen und selten blaue Flecken auf, die nach spätestens 48 Stunden abklingen. Zur Unterstützung können Sie Ihre Lippen zusätzlich kühlen oder mit einer speziellen Creme behandeln.

Die Empfindsamkeit Ihrer Lippen wird durch die Behandlung nicht eingeschränkt.