Hydrafacial Gesichtsbehandlung In Siegen

HydraFacial™-Gesichtsbehandlung

Beyoncé liebt es, Katy Perry verehrt es, ganz Hollywood ist verzaubert! Die Rede ist von HydraFacial™, der nicht-invasiven Gesichtsbehandlung für eine junge und strahlende Haut. Was wie eine Werbebotschaft klingt, hat wirklich einen wahren Kern. Tatsächlich erfreut sich die HydraFacial™-Gesichtsbehandlung schon seit Jahren einer steigenden Beliebtheit – und das nicht nur in Los Angeles.
Denn Frauen und Männer auf der ganzen Welt kennen diese Probleme: Wir sind regelmäßig hohen Stressbelastungen, UV-Strahlung und Umweltverschmutzungen ausgesetzt, wir bekommen Falten und leiden unter Pigmentstörungen oder Hautkrankheiten wie Akne oder Rosacea.
Mit einer HydraFacial™-Gesichtsbehandlung können Sie diesen Zeichen der Hautalterung entgegenwirken. Bei der 4-in-1-Behandlung findet gleichzeitig eine Mikrodermabrasion (Hautabtragung), eine Tiefenausreinigung und ein chemisches Peeling statt. Des Weiteren wird Ihre Haut mit wichtigen Vitaminen, Antioxidantien und Hyaluron versorgt.
Übrigens: Nicht nur Hollywoodstars schwören auf HydraFacial™, auch der weltberühmte Dermatologe Dr. Zein Obagi spricht sich für die Behandlung aus und entwickelte sogar eigene Seren zur Hautaufhellung und Behandlung der Rosacea.

Möchten Sie auch einen jugendlichen und frischen Teint?
Dann vereinbaren Sie jetzt einen Termin für eine HydraFacial™-Gesichtsbehandlung!

 

Diese Video-Animation zeigt die vier Behandlungsschritte der HydraFacial™-Gesichtsbehandlung

 

Was sind die Vorteile der HydraFacial™-Gesichtsbehandlung?

Mit unserer HydraFacial™-Gesichtsbehandlung in Siegen setzen wir bei zwei typischen Hautproblemen an: der Hautalterung und Hautunreinheiten. Sie werden schon nach der ersten Behandlung ein deutlich verbessertes Hautbild und einen strahlenden Teint bemerken.

HydraFacial™ für Hautgesundung und Anti-Aging:• Erlangung von Elastizität und Straffheit
• Minderung von Falten und feinen Linien
• Schaffung eines ebenmäßigeren Hautbildes
• Schutz vor Umwelteinflüssen

Vorteile der HydraFacial™-Gesichtsbehandlung bei Akne und öliger Haut sind:
• Ausreinigung von verstopften Poren
• Beruhigung der Talgdrüsen bei fettiger Haut
• Verfeinern der Hautstruktur bei Grobporigkeit

Darüber hinaus verbessert die Behandlung das Erscheinungsbild Ihrer Haut bei sonnenbedingten Schäden wie Rötungen, erweiterten Poren oder Pigmentflecken.
Dabei ist die Hautabtragung und Reinigung gleichzeitig schonend und hocheffektiv: Durch den Einsatz wirksamer Seren treten nach der Gesichtsbehandlung weder Hautirritationen noch Entzündungen auf.

Für wen ist die HydraFacial™-Gesichtsbehandlung geeignet?

Die HydraFacial™-Gesichtsbehandlung ist für jeden Hauttyp und jedes Alter geeignet. Sowohl Teenager als auch Senioren profitieren von den Vorteilen der Behandlung.

Wie läuft die HydraFacial™-Gesichtsbehandlung ab?

Die Gesichtsbehandlung mit HydraFacial™ teilt sich in vier Schritte auf:

Schritt 1: Abtragung abgestorbener Hautzellen (Mikrodermabrasion)

Im ersten Schritt der Behandlung weicht der hydraulische Strahl die oberste Hornschicht auf. So können die abgestorbenen Hautzellen durch ein vakuumgestütztes mechanisches Peeling effektiv und schonend von der Haut abgetragen werden.

Schritt 2: Fruchtsäurepeeling

Der zweite Schritt dient der Vorbereitung der Tiefenausreinigung: Durch ein Peeling mit einer Glykol- und Salizylsäure werden die Ablagerungen in den Poren der Haut erweicht und gelöst, ohne sichtbare Hautirritationen auszulösen.

Schritt 3: Tiefenausreinigung

Die Tiefenreinigung mittels Unterdrucks und Serum sorgt für eine porentief reine Haut. In diesem Schritt werden die aufgeweichten Unreinheiten und Talgablagerungen aus den Poren herausgesaugt. Gleichzeitig wirkt ein im Serum enthaltenes Honigextrakt antientzündlich und sorgt für eine gut durchfeuchtete und beruhigte Hautoberfläche.

Schritt 4: Hydration

Im letzten Schritt der HydraFacial™-Gesichtsbehandlung wird eine Wirkstoffkombination aus Antioxidantien, Vitaminen, Mineralien und Hyaluronsäure in die Haut eingearbeitet. Dadurch wird die Haut entgiftet, vor freien Radikalen geschützt und erneut durchfeuchtet.

Optionale Behandlungsschritte

Zusätzlich zu der Basis-Gesichtsbehandlung mit HydraFacial™ können weitere sinnvolle Behandlungsschritte wie eine Lymphdrainage, Faltenbehandlung, Pigmentaufhellung oder Lichttherapie hinzugefügt werden. Gerne stellen wir Ihnen einen individuellen Behandlungsplan zusammen.

Was kostet eine HydraFacial™-Gesichtsbehandlung?

Wir bieten unsere HydraFacial™-Gesichtsbehandlung in Siegen zum Preis von 99 Euro für die „Junior“-Behandlung und 129 Euro für die „Classic“-Behandlung an. Zusätzlich kann eine Lymphdrainage oder ein „Dermabuilder“ zu je 30 Euro dazu gebucht werden. Gerne erstellen wir Ihnen ein an Ihre Bedürfnisse angepasstes Angebot.

Wie häufig sollte ich eine HydraFacial™-Gesichtsbehandlung durchführen lassen?

Für ein dauerhaft verbessertes Hautbild empfehlen wir, die Behandlung alle vier bis sechs Wochen zu wiederholen.

Was muss ich nach einer HydraFacial™-Gesichtsbehandlung beachten?

Unmittelbar nach der Behandlung kann die Haut noch für ca 30–60 Minuten gerötet sein. Nach der Behandlung empfehlen wir das Aufragen eines Sonnenschutzes. Schon wenige Stunden nach der Behandlung können Sie Ihren neuen Glow uneingeschränkt genießen.

Welche Nebenwirkungen hat eine HydraFacial™-Gesichtsbehandlung?

Grundsätzlich treten nur sehr selten Nebenwirkungen durch die HydraFacial™-Gesichtsbehandlung auf. Dank der Unterstützung wirksamer Seren bleiben Hautirritationen und Entzündungen in der Regel aus. Dennoch kann es – je nach individueller Empfindlichkeit – zu einem leichten Brennen oder Juckreiz sowie zu Spannungen oder Rötungen im Behandlungsareal kommen. Diese Nebenwirkungen klingen aber nach wenigen Stunden ab.

HydraFacial™ – Kundenstimmen bei Dermamelius